Aktuelles - Wirtschaftsgymnasium

Verabschiedung der AbiturientInnen der Johann – Philipp-Bronner Schule im Harres

WG 17 07 01

Mit leisen Tönen, die sich kraftvoll steigerten, eröffnete die Band Lost Roots den diesjährigen AbiBall des Wirtschaftsgymnasiums der Johann – Philipp – Bronner Schule. Claus Lorenz vom WG-Leitungsteam begrüßte die anwesenden AbiturientInnen, deren Eltern, Verwandte, und FreundInnen und die LehrerInnen mit einem Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife.  „Wo haben sich junge Leute angestrengt, sich ein Ziel gesetzt, zielstrebig darauf hingearbeitet und schließlich

Weiterlesen ...

Es war lohend auf diese Schule zukommen Wirtschaftsgymnasium der Johann-Philipp-Bronner-Schule führt zum Abitur

(BeSt) Das Wieslocher Wirtschaftsgymnasium an der Johann-Philipp-Bronner-Schule nimmt seit seiner Gründung 1972 jährlich 90 Schüler auf, um diese in drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife zu führen. In diesen drei Jahren ist für alle Lernende das Profilfach „Wirtschaft“ mit Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie Rechnungswesen unumgänglich.

Die meisten der diesjährigen Abiturienten der Bronner-Schule hatten sich vor drei Jahren ganz bewusst für diese Spezialisierung entschieden

Weiterlesen ...

Nacht der weiterführenden Schulen lockte viele Interessierte ins Berufsschulzentrum

WG 17 01 28

Über 200 Plätze führen jährlich zum Abitur

 

Wiesloch. (BeSt) Die drei beruflichen Schulen im Schulzentrum stellten sich und ihre Angebote für Schüler mit einem mittleren Bildungsabschluss bei der „Nacht der weiterführenden Schulen“ vor. Dabei informierten sich zahlreiche interessierte Jugendliche und deren Eltern über die verschiedenen Bildungsgänge, die zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder zur Fachholschulreife führen können. Reinhard Müller, geschäftsführender Schulleiter der

Weiterlesen ...