Lernortkooperation

Die Johann-Philipp-Bronner-Schule hält engen Kontakt mit den Betrieben und Firmen der Umgebung, insbesondere zu jenen, deren Auszubildenden die Schule besuchen. Hieraus entstanden in den letzten Jahren Lernortkooperationen die eine noch engere Zusammenarbeit und einen Austausch von Informationen und Dienstleistungen zum Wohle der Schüler ermöglichen. Momentan bestehen solche Kooperationen mit der Sparkasse Heidelberg, mit der Heidelberger Druckmaschinen AG und der SAP AG.