Präventionstage 2017 an der Johann – Philipp – Bronner Schule

Die diesjährigen Präventionstage für die Schülerinnen und Schüler der Bronner Schule standen ganz im Zeichen von Sensibilisierung zu aktuellen Themen. Experten von Polizei, Suchtberatung und Schule (LehrerInnen und Schulsozialarbeiterinnen) informierten die Bronner SchülerInnen aller Schularten über die Vermeidung von Gewaltausübung, die Vermeidung von Drogenkonsum und die Erhaltung von Gesundheit, z.B. über vermehrte körperliche Bewegung. Dabei durften sich die TeilnehmerInnen auch gezielt sportlich betätigen. Eingebettet in diese Veranstaltung war ein Volleyballturnier, an dem auch die Schülerinnen und Schüler der VABO Klassen (Berufsvorbereitung für junge Flüchtlinge) teilnahmen.

Fs